Waldvolk e.V. Adventslichter

Start/Termine
Kontakt
Treffpunkte
Tagebuch
Waldzwerge
Wilde Weiber

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012

Tagebuch

Jeder Ausflug ist einzigartig. Das Wetter, die Stimmung, die Teilnehmer und Teilnehmerinnen – all das läßt jeden Tag anders werden. Unsere Erlebnisse möchten wir teilen und zum Mitmachen und Nachmachen anregen.

Adventslicht im Wald

Wilder Freitag, 30.11.2018

Wir hängen Leckereien am Taternplatz auf und bedanken uns für dieses wundervolle Jahr. Die größeren expeditieren durch den Wald – sehr zum Leidwesen des kleinen Zwerges, dessen Beine dafür noch zu kurz sind. Aber wir vergnügen uns einfach anders.

Nach "15 Minuten" (Walduhrzeit) treffen wir uns am Jägerstuhl und dinnieren ein wenig. Dabei fällt den größeren auf, dass der Jägersitz ganz schön klein geworden ist – und das nicht nur wegen des herunter gebrochenen Daches.

Plötzlich leuchtet es im Wald und wir finden ein erstes Adventslicht! Es ist jedes Jahr wieder zauberhaft, dieses sanfte Leuchten in der Dunkelheit zu sehen und seine Wärme zu spüren. So singen wir unser Adventslied und ziehen dann mit oder auch ohne Fackel durch den Wald.

Adventslicht Singen im Fackelschein Laterne im Wald



Maintained by Antje Gebel, antje.gebel(at)tu-clausthal.de